Der Süden – Le Sud

Le Pigeon Vert –

die Taube im Süden

Le Pigeon Vert – unser Projekt im Süden

Die grüne Madagaskartaube kann sogar in Trockenwäldern leben – Menschen nicht immer. Seit Jahrzehnten ist der Süden des Landes schwer von Klimawandel und Erosion betroffen, während der Hungersnot, des „Kere“, verhungern jährliche tausende. Hier ist Bildung dringender nötig als irgendwo sonst, denn nur die Kinder können ihr Volk aus dieser Misere befreien, wenn sie lernen, wie man das ausgetrocknete Land nachhaltig bewirtschaftet und verbessern. Ein langer Weg. Andao! Gehen wir los!

In Beza Mahafaly, „unserer“ Partnergemeinde, gibt es 700 Kinder. Unser erstes Projekt ist es, sie durch den Kere von 2021 zu füttern, mit Koba Aina, im Land hergestellter gesunder Kraftnahrung, die wir in einem eigenen Konvoy dorthin transportiert haben. Vor Ort arbeiten wir mit einem kleinen Naturpark zusammen, der den wenigen verbliebenen Trockenwald und die Tiere dort schützt.

Viele Kinder sind mit 12 oder 13 selbst schon Mütter. Wie schön wäre es, sie könnten lernen, dass Reproduktion keine Lösung ist, sondern ein Problem! Wir möchten die leere Dorfschule mit Lehrern und Lachen füllen, die Kindern mit ein paar Schulmaterialien ausrüsten und ihnen gerne, wenn sie zur Schule kommen, etwas zu essen geben.

alle näher
auf bald in Mahafaly
d0901e24d8f3dab7ef6011979ce14b9b.0
da geht es jemandem richtig gut
das Leben ist soooo schön
der Riesenlöffel
die Kinder von Beza Mahafaly
die Kleinsten von Beza Mahafaly
einsam und trocken ist es in Mada
essen austeilen
fütterung
im Dorf
inna ity
junge Mutter 2
junge Mutter mit Kind
Kinder essen, Erwachsene warten
kleines Kind
Lastwagentransport
lecker 3
letztes Wasser am Grund des einzigen Brunnens
mädchen im grünen kleid
mmmm lecker
mmmmm
neue Klamotten
Oma füttet
Strubbelkind kriegt Futter
symbolbild beza mahafaly
unreife Mango
vor dem Essen in Beza
was ist das
wieder mal ein zu großer Löffel
wir in Mahafaly
Wir Jungs von Mahafaly
Wir Kinder von Beza Mahafaly
20211107_093246
20211107_093246
Lastwagentransport
d11fea7b30128708f5647455981589df.0
Zubereitung Koba 2
Wasser
mmmm lecker
previous arrow
next arrow

Wir suchen dringend Patenschaften

  • für Lehrer – ein Lehrergehalt – 60 Euro / Monat
  • für Schülergruppen – Schulmaterial für 10 Kinder – 20 Euro / Monat
  • für ein Mittagessen – Futterpatenschaft 10 Euro / Monat

Einmalspenden für den Bau einer Schule in dem Dorf, das keine hat. Sie haben uns gebeten um: 20 Bretter / eine Tafel / 10 kg Nägel. Wenn jeder, der dies liest, einen Nagel schickt, könnte es gehen …

Melden Sie sich bei uns, am besten per E-Mail, wenn Sie helfen möchten:

nasenbaer84@antonia-michaelis.de